Home  Druckversion  Sitemap 

Schupfnudeln mit Kraut und Speck

Eine herzhafte Delikatesse mit selbst zubereiteten Schupfnudeln nach dem Grundrezept

Schupfnudeln mit Kraut und Speck

Zutaten:

Zubereitung:

Das Sauerkraut im eigenen Saft mit etwas Brühe ca. 1/4 h in einem kleinen Topf garen. Den Speck würfeln und in einer großen Pfanne bei milder Hitze auslassen. Die Schupfnudeln dazugeben und etwas Farbe annehmen lassen. Das abgetropfte Sauerkraut untermischen und ca. 2 - 3 Minuten mitbraten. Fertig.

© Single-Kochbuch

CMS von artmedic webdesign