Flädlesuppe

Typisch schwäbische Suppe. Zusammen mit Grieß-und Markklößchen serviert ist es die traditionelle schwäbische Hochzeitssuppe.

Zutaten:

  • 2 Pfannkuchen (s. Grundrezept Crepes)
  • Gekörnte Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1/4 l Wasser
  • Evtl. etwas Maggi-Würze

Zubereitung:

1/4 l Wasser mit 1 Teelöffel gekörnter Fleisch- oder Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Je nach Geschmack 1 Spritzer Maggi-Würze hinzugeben oder 1 Blatt Liebstöckel mitkochen. 2 Pfannkuchen zusammenrollen und quer in schmale Streifen schneiden. In den vorgewärmten (auf dem Brötchenaufsatz des Toasters) Suppenteller geben und die heiße Brühe darübergeben. Mit Schnittlauchröllchen oder gehackter Petersilie garnieren.

© Single-Kochbuch

 

© Ellen Baitinger,

www.single-kochbuch.de